Home | Geschenkideen | Exklusive Einzelstücke | Werbeideen | Einrichtung | Wempe | Katalog (PDF)
Suche:

Sie befinden sich hier: Startseite » Sturmglas Info

Wie funktioniert ein Sturmglas

Zurück

Wie zeigt das Dänische Sturmglas das zu erwartende Wetter an:

 

Design: Stig Larsen © 1982

Wie zeigt das Sturmglas das zu erwartende Wetter an:

1. Farn-ähnliche Kristalle bilden sich

Kalt und stürmisch

2. Farn-ähnliche Kristalle verschwinden

Wärmer

3. Sternkristalle schweben nach unten

Frost

4. Kristalle überall in der Flüssigkeit

Regen

5. Klare Flüssigkeit

Heiter und trocken

Die Farn-ähnlichen Kristalle sind auf der Windseite am niedrigsten.

Das Sturmglas ist seit 1750 bekannt und wurde auf Segelschiffen für die Sturmwarnung verwendet.

Der erste eigentliche Bericht von der Anwendung an Bord eines Schiffes stammt von Charles Darwins Weltumseglung 1831 – 1836. Am 27. Dezember 1831 begab Darwin sich auf die lange Reise in der Bark “HMS Beagle” die unter dem Kommando von Kapitän Fitzroy (1805 – 1865) stand. Dieser verwendete das Sturmglas während seiner ganzen Karriere auf See und Land. Fitzroy avancierte in der Flotte zum Admiral. Er war gleichzeitig Meteorologe und endete als Leiter des Britischen Meteorologischen Instituts. Er hat unter anderem das berühmte “Weather Book” geschrieben, dass Wettervorhersagen popularisierte und sie an alle Bevölkerungsschichten vermittelte. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere folgte er einer Familientradition – er schoss sich eine Kugel durch den Kopf.

Das Sturmglas ist ein zuverlässiges Barometer. Alle die es haben konsultieren es täglich um die Wettervorhersage für den kommenden Tag zu beleuchten. Andere verwenden es um zu sehen wann die Fische beißen! Ungeachtet der Anwendung gibt es keinen Zweifel dass das Sturmglas funktioniert Bis heute hat aber noch niemand eine wissenschaftliche Erklärung abgeben können warum! Admiral Fitzroy, Leiter des Britischen Meteorologischen Instituts, meinte es war die statische Elektrizität von den Feldern die uns umgeben. Ein für diese Zeit revolutionierender Gedanke.

Das Sturmglas gibt die besten Ergebnisse wenn es an einer kühlen Stelle aufgestellt wird. Am besten innen in einem nördlichen Fenster oder am besten auf dem Boot. Wie der Name sagt soll man sich hauptsächlich auf die Informationen über Stürme 1 – 2 Tage in der Zukunft verlassen. Das Sturmglas kann das Barometer nicht ersetzen, es kann es unterstützen. Denken Sie immer daran die Wettervorhersage zu hören!

Das Sturmglas ist ein sehr geschätzter Gebrauchsgegenstand und wird oft als Geschenk verwendet. Ein Stück echtes dänisches Handwerk.

 

 


Zurück
 

Navigator.de - Ihr Spezialist für: Bullaugen, Einbaubullaugen, Spiegelbullaugen, Sturmglas, Galilei Glass, Galilei Thermometer, Glasenuhren, Sturmgläser, Sturmglas Barometer, Dänische Designerlampen, Schiffslampen, Satellitentelefon von Iridium und Inmarsat, Gitterlampen, Verchromte Gitterlampen, Bootsmannpfeifen, Satellitenhandy, Glocken, Schiffsglocken, Wempe Instrumente, Schatz-Uhren Satelliten-Telefone

Home | Geschenkideen | Exklusive Einzelstücke | Werbeideen | Bullaugen | Einrichtung | Wempe

Copyright © 2001 - 2007 Navigator Handels GmbH Appenstedter Weg 59 - D-21217 Seevetal - Tel.: 040 / 25 30 35 40 - Fax: 040 / 25 30 35 50 - Email: shop@navigator.de

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier

Parse Time: 0.067s